Wohnen in Bielefeld und Minden

 

In Bielefeld gibt es 17 Studentenwohnheime mit insgesamt über 2.400 Zimmern. Diese werden über das Studierendenwerk Bielefeld vermietet. In Minden gibt es ein Wohnheim mit 90 Plätzen. Darüber hinaus listet das Studierendenwerk private Zimmerangebote. Wer eine WG oder Wohnung außerhalb von Studentenwohnheimen bevorzugt, kann mittwochs und samstags den Wohnungsmarkt in den Bielefelder Tageszeitungen nutzen oder online fündig werden:

Wenn du auf der Suche nach günstigem Hausrat oder Möbeln bist, kann – neben den gängigen Portalen wie Ebay Kleinanzeigen oder Quoka– ein Blick auf folgende Seiten lohnen:

Recycling-Börse Bielefeld

http://www.verschenkboerse-bielefeld.de

http://www.bi-buergerwache.de/index.php/flohmarkt.html

http://www.zentrallager-minden.de/

http://www.owl-maerkte.de/

Facebook-Gruppe Second Hand – Möbel und Hausrat in Bielefeld

Herz:

Einen Beruf erlernen, der
dir viel zurückgibt.

Kopf:

Mitdenken, vordenken, nachdenken erwünscht.

Hand:

Ein Studium mit
Praxisbezug wählen.